Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

 "Achtsamkeit ist Hautkontakt mit der Gegenwart"

Andrea Huber

 

Ich biete die Progressive Muskelentspannung als achtsamkeitsbasierte Methode 

* überwiegend in individueller Einzelarbeit (60.- Euro pro Sitzung, á 60 Minuten), 

* auf Anfrage auch in wöchentlichen Kursen (Dienstags 17 Uhr; 100.- Euro, gesamt 480 Minuten), oder in Kompaktkursen (80.- Euro) an.

 

PME ist eine sehr einfache, leicht erlernbare und effektive Methode zur Entspannung durch Anspannen und Entspannen der gesamten Muskulatur des Körpers.

Sie ist die mit am häufigsten eingesetzte wissenschaftlich anerkannte Entspannungsmethode. PME wird nach § 20 SGB V von den Krankenkassen unter bestimmten Voraussetzungen bezuschusst. Bitte fragen Sie bei Ihrer Kasse nach.

PME hat sich nachweislich bewährt bei der Behandlung von Schmerzen aller Art, insbesondere bei Rückenbeschwerden, Bandscheibenschäden, Migräne, Spannungskopfschmerzen, chronischen Muskelverspannungen.

Zum Einsatz kommt die Muskelentspannung auch erfolgreich bei Stress, Schlafstörungen, Angstzuständen, Tinnitus und bei Bluthochdruck.

Mehr und mehr Menschen nutzen die PME zur regelmäßigen Meditation, sowie zum allgemeinen körperlichen und seelischen Wohlbefinden.

Ganz im Geiste Jacobsons leite ich die Muskelentspannung in der Haltung der Achtsamkeit an und verzichte somit auf suggestive Elemente. Dabei steht das unmittelbare Erleben im gegenwärtigen Moment im Vordergrund.

Nach einer Übungsphase!! ist diese Methode (fast) überall und ohne Hilfsmittel durchführbar. 

 

Termine 2018

* Wöchentlich Dienstags 17 Uhr - 18.20 Uhr (auf Anfrage)

* Kompaktkurs: Freitag, den ... 17:00 bis ca. 18:30 Uhr und Samstag, ... 11:00 bis ca. 16:30 Uhr (auf Anfrage)

Kompaktkurse eignen sich besonders für Menschen, die diese Methode für sich kennenlernen möchten oder schon mal einen Kurs gemacht haben. Die Motivation zum regelmäßigen Üben wird in diesem Kurs in besonderem Maße vorausgesetzt!

Die Kurse finden in meiner Praxis Elsasser Str. 125 in Bremen statt,

Wenn Sie Interesse haben, dann schreiben Sie mir eine Mail oder rufen mich an. Sobald es genügend Anmeldungen für einen der Kurse gibt, wird ein Termin festgelegt.